• Datum: 12. März2018, 13:30 -17:00 Uhr
  • Ort: Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
  • Zielgruppe: Kirchliche und gemeinnützige Einrichtungen, NGO's, Stiftungen sowie Finanzdienstleister.

Die ethisch-nachhaltige Geldanlage erfreut sich in den letzten Jahren einer zunehmenden Akzeptanz. Immer mehr Investorinnen und Investoren berücksichtigen soziale und ökologische Aspekte bei ihrer Geldanlage – nicht nur, weil mit einer verantwortlichen Geldanlage Einfluss auf die wirtschaftliche Praxis genommen werden kann, sondern auch, weil damit ökonomische Vorteile einhergehen können. Der „Infotag Geld und Ethik für gemeinnützige und kirchliche Investoren“ bietet für gemeinnützige und kirchliche Investoren einen aktuellen Überblick zu Theorie und Praxis der ethisch-nachhaltigen Geldanlage und zeigt anhand von Beispielen, wie soziale und ökologische Aspekte in die Geldanlage integriert werden können. Inhalte dieses Infotages sind:

  • Begrifflichkeiten und Konzepte
  • Strategien und Produkte
  • Orientierungshilfen und Anlagerichtlinien
  • Kosten und Risiken
  • Anbieter, Dienstleister und Initiativen
  • Umsetzung und Überwachung

 

anmelden >

 

Zum Seitenanfang